Category Archives: Allgemein

Bewegende Alteneinrichtungen und Pflegedienste (BAP)

Kooperation zwischen dem TV Horn-Bad Meinberg und dem SeniorenZentrum am Markt – Gut für Beweglichkeit, Geist und Seele

Übungen mit kleinen Hanteln, Bewegung mit Gesang, Sport im Sitzen – gut ein Dutzend interessierte Seniorinnen und Senioren im SeniorenZentrum am Markt nutzten das Angebot des TV Horn-Bad Meinberg, um ihre Mobilität und Beweglichkeit zu erhalten.
Der Landessportbund NRW hat sich mit dem Modellprojekt „Bewegende Alteneinrichtungen & Pflegedienste“, kurz BAP, zum Ziel gesetzt, neue Bewegungsangebote für ältere und pflegebedürftige Menschen in aktiven Kooperationen zwischen Sportvereinen, Alteneinrichtungen und Pflegediensten aufzubauen und als festen Bestandteil in pflegerischen Versorgungsstrukturen nachhaltig zu etablieren. Für den TV Horn-Bad Meinberg hatte sich die Präventionsübungsleiterin Anke Frey-Klute für das Programm fortbilden lassen, bevor sie das BAP im SeniorenZentrum vorstellte.

mehr…

Kibaz 2017

Das Jugendteam des TV nimmt das Kibaz im Kindergarten Sonnenschein ab –
Die Großen mit den Kleinen

Gut 50 drei- bis sechsjährige Kinder des Kindergartens Sonnenschein durchlaufen die zehn Stationen in der Turnhalle am Waldstadion, um ihr Kinderbewegungsabzeichen, kurz Kibaz, zu absolvieren. Das Jugendteam des TV Horn-Bad Meinberg feuert an und steht als Organisator und Betreuer für diese Aktion dem Kooperationspartner, also dem Kindergarten, zur Verfügung.

mehr…

Trikotstag 2017

Auch in diesem Jahr haben unsere Spieler und Spielerinnen wieder Werbung für unsere Sportart gemacht. Mit ihren Trikots sind sie am 20.10. in ihre Schulen gegangen und haben Flyer verteilt, um neue Spieler und Spielrinenn für unsere Jugendmannshaften zu gewinnen. Damit die Handballabteilung am Leben bleibt, brauchen wir unbedingt neue Kinder in unseren Mannschaften, die Lust am Handball und am Mannschaftssport haben. Mit dieser Aktion zeigen unsere Spieler und Spielerinnen, dass unser Verein lebt und unsere Mannschaften sich auf neue Mitglieder in unseren Reihen freuen.
Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen, die uns an diesem Tag unterstützt haben!

Herzlichen Dank auch an die Horn-Bad Meinberger Schulen, die uns in unserem Vorhaben unterstützten!


Wir möchten absahnen………

Wir möchten absahnen!

Die Handballabteilung des TV HBM hat sich bei einer Spendenaktion der Sparkassen Paderborn-Detmold beworben.

Mit jeder Stimme bekommt die Vereinskasse 1€. Ihr könnt insgesamt 3x abstimmen. Die Abstimmung läuft über eure Handynummer. Die Sparkasse versichert, dass die Daten nicht gespeichert und/oder weitergegeben werden! Dies dient nur dazu, dass eine Person nicht unbegrenzt abstimmen kann.
Also bitte bitte votet und leitet den Link weiter. Jede Stimme zählt! Nach dem Klick auf Galerie werdet ihr zum Voten weitergeleitet, unseren Verein suchen, abstimmen!
DANKE! 🙂💫

Galerie


TV Horn-Bad Meinberg und die Alte Post beweisen eine gelungene Kooperation beim Integrationsangebot der Ferienspielen

„Fußball geht immer“, mit dieser Feststellung umreißt der Leiter des Jugendzentrums Alte Post, Nils König die Erfahrungen des Kooperationsangebotes „Spiel und Sport Grenzenlos“ der Alten Post und des TV Horn-Bad Meinbergs. 18 Kinder, davon acht Flüchtlinge nahmen an der Spiel- und Sportwoche in den Sommerferien teil und überwanden so die Scheu voreinander.

mehr…

Präventionskurs „Fit bis ins hohe Alter“

Zertifiziertes Angebot des TV Horn-Bad Meinberg für 70plus

Unter dem Titel „Fit bis ins hohe Alter“ bietet der TV Horn-Bad Meinberg ab dem 8. September 2017 einen zwölfstündigen Präventionskurs für Teilnehmerinnen und Teilnehmer ab etwa 70 Jahren an.

Der Kurs wurde als zwölfstündiges Einstiegsprogramm konzipiert, sodass es für Interessierte, die als Neueinsteiger oder Wiedereinsteiger in den Sport starten werden, geeignet ist. Er richtet sich also an ältere Personen ab etwa 70 Jahren, die spüren, dass sie sportlich aktiv werden müssen, um auch noch in einigen Jahren die notwendige Beweglichkeit und Kraft in ihrem Bewegungsapparat zu haben, um die Herausforderungen des Alltags weiter bewältigen zu können. Zu diesem Zweck werden auch Übungen auf der Bodenmatte stattfinden.

Dieses standardisierte, anerkannte und evaluierte Gesundheitssportprogramm basiert auf einem Vier-Säulen-Modell, das die Mobilität entwickeln, der körperliche Kraft aufbauen, die Sicherheit vermitteln und die Beweglichkeit erhalten soll. Diese vier Komponenten stellen die Ziele des Kursprogrammes dar und entwickeln in ihrer Gesamtheit das Kernziel – die Erhaltung der Selbständigkeit im Alter.

Der Kurs wird freitags von 17 bis 18 Uhr in der Sporthalle an der Schwimmhalle in Horn stattfinden. Die Teilnehmerzahl ist auf 15 beschränkt, um eine optimale Betreuung der Kursteilnehmerinnen und Teilnehmer gewährleisten zu können.

Die Kursgebühr beträgt 80 Euro pro Teilnehmer. Nichtmitglieder des TV Horn-Bad Meinberg zahlen zudem 19 Euro Verwaltungsgebühr, sodass für sie eine Summe von 99 Euro zu entrichten ist. Da dieses Kursangebot anerkannt ist, ist es nach §20 des 5. SGB (Sozialgesetzbuch) möglich, bis zu 80 Prozent der Kursgebühr von 80 Euro von der Krankenkasse erstattet zu bekommen, wenn auch an 80 Prozent der Termine teilgenommen wurde.

Anmeldungen zum Kurs werden unter klute@tvhbm.de und unter 05234/8671400 bis zum 31. August 2017 entgegengenommen.

 

Alle weiteren Informationen zum Anmelden sind im Anmeldebrief enthalten

Anmeldungsbrief

PAR-Q-Test

 


Jetzt offiziell

Jetzt ist es auch offiziell:

Unser TV Horn – Bad Meinberg 1860/1907 e.V. ist anerkannter Stützpunktverein “ Integration durch Sport“



J-Team im Escape Room

Jugendarbeit im TV Horn-Bad Meinberg-Mehr als “nur“ Sport

Das Jugend-Team (J-Team) des TV Horn-Bad Meinberg fuhr nach Bielefeld in einen Escape-Room.

sdr

mehr…

Qualitätssiegel Pluspunkt Gesundheit DTB

TV Horn-Bad Meinberg steigert weiter die Qualität des Vereinsangebots-Qualitätssiegel Prävention

Der TV Horn-Bad Meinberg erklomm in seinem Bestreben die Angebotsqualität der Kurse zu steigern eine weitere Stufe: Der Deutsche Turnerbund verlieh dem Verein bis zum Jahr 2020 das Qualitätssiegel Prävention.

mehr…

Archive