Wieder zehn erfolgreiche Taekwondo-Prüfungen im TV Horn-Bad Meinberg

  • 0

Wieder zehn erfolgreiche Taekwondo-Prüfungen im TV Horn-Bad Meinberg

Category:Abteilung Kampfkunst

Aaron Klesse übersprang

Trainer Martin Wieczorek (links) und Prüfer Ronny Weingartz (rechts) waren mit den Prüfungsleistungen der jungen Kampfsportler sehr zufrieden.

Horn-Bad Meinberg. [fok] Vor den großen Ferien gab es nicht nur die Zeugnisse in der Schule sondern auch in der Taekwondo-Abteilung des TV Horn-Bad Meinberg. Gleich zehn Sportlerinnen und Sportler wollten noch ihre Prüfung für den nächsthöheren Gürtel ablegen.

„Nach einer intensiven Vorbereitung während der Trainingsnachmittage und einer zusätzlichen Prüfungsvorbereitung waren alle entsprechend gut präpariert“, so Chrsitian Klute, Mitglied des Trainerteams und des Vereinsvorstandes. Von den zehn Prüflingen erreichten drei den neunten Kup, gelbe Spitze, vier den achten Kup, gelber Gürtel sowie zwei den fünften Kup, blaue Spitze am grünen Gürtel. Der Prüfer war mit den Leistungen sehr zufrieden, „alle, die teilgenommen haben, haben bewiesen, dass sie sowohl im Training wie auch in der Prüfungsvorbereitung sehr diszipliniert geübt haben“, so Weingartz. Ein Prüfling stach besonders heraus, Aaron Klesse übersprang aufgrund seiner sehr guten Leistungen im Training und während der Prüfung von weiß direkt auf den gelben Gürtel.

Das Trainingsangebot im Bereich Taekwondo und Selbstverteidigung werde nach wie vor gut angenommen, wie Klute feststellte, „wenn dann auch noch wie heute die Leistungen stimmen, dann können alle zufrieden in die Ferien gehen.“


Leave a Reply

Archive