TV Horn-Bad Meinberg überreicht Ehrenamtsurkunden

  • -

TV Horn-Bad Meinberg überreicht Ehrenamtsurkunden

Category:Allgemein,Events,J-Team Tags : 

Professionalisierung in der Jugendarbeit

Conny Beutel (links) und Christian Klute (rechts) bedankten sich im Namen des geschäftsführenden Vorstandes bei den Jugendlichen im J-Team für die geleistete Arbeit.

Horn-Bad Meinberg. [fok] Die Zukunft der Sportvereine kann nur gesichert werden, wenn auch Kinder und Jugendliche für das Vereinsleben begeistert werden können. Seit nunmehr gut zwei Jahren engagieren sich die Jugendlichen im TV Horn-Bad Meinberg im Jugendvorstand ‘J-Team’ – Zeit, sich bei den Aktiven zu bedanken, war sich der geschäftsführende Vorstand sicher.

Prasselndes Kaminfeuer, eine gütliche Runde und kühle Getränke – die Geschäftsstelle des TV bot ein schönes Ambiente für die kleine Feierstunde für die Übergabe der Zertifikate zur Tätigkeit im Jugendvorstand. Neben den Urkunden, die das Engagement der Jugendlichen thematisch und qualifizierend darlegen, bekamen die Jugendlichen auch einen Plüsch-Teamgeist überreicht. Der solle verdeutlichen, dass das J-Team inzwischen hervorragend zusammenarbeite und so optimale Ergebnisse erzielt habe, wie Conny Beutel vom geschäftsführenden Vorstand ausführte.

„Mit Fortbildungen und Trainings schaffen wir eine solide und professionelle Basis für die Jugendarbeit“, wie Vorstandsmitglied Christian  Klute ausführte. So werde dem J-Team das Vereinsmanagement nahegebracht, das auch eine spätere Umsetzung im Seniorenbereich ermögliche. „Projektmanagement, Prioritätenlisten, Veranstaltungsplanung, das sind auch Themen, die für das schulische und private Umfeld nicht uninteressant sind“, so Klute ergänzend.

„Die Urkunde ist ein guter Beleg für die Bewerbungen“; erklärt Tobias Neugebauer vom J-Team, wie wolle ein Jugendlicher sonst nachweisen, dass er teamfähig sei und strukturiert planen könne. Zurzeit seien gut 20 Jugendliche im J-Team aktiv, das zeige, dass das Gesamtangebot aus Vorstandsarbeit, Fortbildungen und gemeinsamen Aktivitäten auch bei der Zielgruppe gut ankomme.


Archive