Sportlich auf der Immobilia

  • -

Sportlich auf der Immobilia

Category:Uncategorized

Der TV gewinnt den Indoor-Spendenlauf des KSB

Und die Letzten werden die Ersten sein – Der TV startete als letzter Verein und gewann den Spendenlauf.

„Wir haben es geschafft“, freut sich Christian Klute vom geschäftsführenden Vorstand des TV Horn-Bad Meinberg über den Sieg beim Indoor-Spendenlauf des KSB Lippe auf der Immobilia 2019 der Sparkasse Paderborn-Detmold.

Jeweils eine halbe Stunde mussten Sportlerinnen und Sportler parallel auf einem Laufband und einen Fahrradergometer „Strecke machen“, dabei war es egal, ob zwei oder mehr Aktive dabei waren. Der TV hatte eine kleine Gruppe Jugendlicher aufgeboten, um das Feld von hinten aufzurollen. 16 Vereine aus dem Geschäftsgebiet der Sparkasse Paderborn-Detmold starteten an zwei Tagen, um neben dem Startgeld auch noch die Siegprämien, 250 Euro für den ersten, 150 Euro für den zweiten und 100 Euro für den dritten Platz abzuräumen. „Das Ergebnis zeigt, dass wir als Breitensportverein eine gute Vereinsjugend aufgebaut haben, die auch sportlich glänzen kann“, so Klute weiter. Mit dem gewonnen Geld könne wieder eine Aktion außerhalb des gewöhnlichen Trainingsbetriebes finanziert werden. Geplant sei, den Gewinn für die Wasserski-Aktion zu nutzen, die das J-Team, der Jugendvorstand im TV, bereits plant.


Archive