Absage Mitgliederversammlung 20.03.2020

  • -

Absage Mitgliederversammlung 20.03.2020

Category:Allgemein

ACHTUNG
Liebe TV-Mitglieder,

leider müssen wir Euch mitteilen, dass wir unsere Mitgliederversammlung am 20.03.2020 verschieben werden.

Aufgrund der dynamischen Lage bzgl. des Corona-Virus sowie der gestrigen offiziellen Empfehlung, alle öffentlichen, nicht zwingend notwendigen Veranstaltungen nicht stattfinden zu lassen, hat sich der Vorstand dazu entschlossen.

Ein neuer Termin wird zu gegebener Zeit mitgeteilt.

Mit sportlichem Gruß

Christian Klute
Vorsitzender Vereinspraxis TV HBM


  • -

Training der “Minis” in Verkleidung

Category:Abteilung Handball,Events Tags : 

Beim Mini-Training gestern Nachmittag durften sich alle verkleiden.

Mit Partymusik, vielen Spielen und mit jede Menge Kamelle haben wir uns einen bunten Nachmittag gemacht!

Wir hatten alle viel Spaß!


  • -

  • -

Jugendförderung für Vereine und Organisationen für den Kreis wichtig – Ehrenring für Christian Klute

Category:Allgemein,Uncategorized Tags : 

Dem Vorsitzenden ‘Vereinspraxis’ des TV Horn-Bad Meinberg, Christian Klute, wurde eine besondere Ehre zuteil, er bekam den Sonderpreis für ‘Jugendliches Engagement’ des Lippischen Ehrenrings vom Landrat Dr. Axel Lehmann überreicht.

Der Landrat betonte das sportliche Engagement von Christian Klute, das bereits 2010 mit seiner Übungsleitertätigkeit beim Badminton und dann beim Taekwondo begann. “mit gerade mal 19 Jahren” sei er dann in Vorstand des TV Horn gewählt worden, eine Position, die er auch nach der Fusion zum TV Horn-Bad Meinberg weiter innehabe.

Sein Steckenpferd ist vor allem die Nachwuchsarbeit des Vereins. “In den vergangenen Jahren ist es Ihnen gelungen, ein 20-köpfiges, junges Team aufzubauen – das ‘J-Team’ des TV Horn-Bad Meinbergs.” Das Team nehme unter seiner Ägide an Fortbildungen sowie Klausurtagungen teil und plane Veranstaltungen, wie dem Besuch eines Escape-Rooms, Wasserski-Fahren oder der Fahrt zum Jump-House für die Vereinsjugend. “Das, was Sie in jungem Alter von 25 Jahre schon erreicht und auf die Beine gestellt haben, ist wirklich bemerkenswert”, wie der Landrat feststellte.

Damit nicht genug. Im Kreissportbund Lippe engagierte Christian Klute sich zunächst als stellvertretender Vorsitzender der Sportjugend tätig, 2019 folgte der Aufstieg zum Vorsitzenden. Der Schwerpunkt seiner Arbeit im Kreissportbund ist es, die Idee des ‘J-Teams’ in die lippischen Vereine zu tragen. Hierzu organisiert er regelmäßig Zusammenkünfte und Fortbildungen auf Kreisebene.

“Weiterhin leiten Sie verschiedene Kinder- und Jugendfreizeiten, beispielsweise Segelfreizeiten auf dem Ijsselmeer, und unterstützen bei der Planung des jährlichen Freizeitangebotes des KSB”, so der Landrat weiter, seit 10 Jahren habe Christian Klute sich der Jugend- und Nachwuchsarbeit verschrieben und habe sich mit seinem Einsatz haben verdient gemacht und leiste einen enormen Beitrag auf Vereins- und Kreisebene.

“Das, was Sie bereits mit Ihren 25 Jahren geleistet haben, schaffen manche das ganze Leben nicht”, so Dr. Lehmann abschließend, und er hoffe, dass Christian Klute auch in Zukunft ein Vorbild für die jungen Menschen in Lippe sei und sich viele an ihm ein Beispiel nähmen.

(fok)


  • -

  • -

Handballturnier der „Minis“

Category:Abteilung Handball Tags : 

Am Samstag, 08.Februar 2020, haben wir vom TV HBM ein Mini Handballturnier ausgerichtet. Spieler aus Schloss Neuhaus und Blomberg waren unsere Gäste. Wir sind mit 2 Mannschaften angetreten, unsere Gäste mit insgesamt 3 Teams. Nach 2 Stunden fairer Spiele durften die Kinder ihre Medaillen in Empfang nehmen. Während der Spiele war für das leibliche Wohl aller Spieler/innen, mitgereisten Eltern und Fans gesorgt. . Am 1.3. geht es für uns zum Miniturnier in Schloss Neuhaus und bis dahin trainieren wir freitags weiter fleißig.

Steffi und Luigi mit Stella, Alina und Evi.


  • -

Jugendversammlung am 07.03.2020

Category:Uncategorized

Liebe Sportler*innen,

zu unserer Jugendversammlung am Samstag, 07.03.2020 um 15.00 Uhr in der Püngelsberghalle, Horn laden wir dich herzlich ein. Eingeladen zur Jugendversammlung sind alle Kinder und Jugendlichen des Vereins bis 26 Jahre, sowie die gewählten und berufenen Mitarbeiter*innen der Vereinsjugend.

[…]

Klicke hier um die gesammte Einladung anzuzeigen!


  • -

Handballturnier der Minis

Category:Abteilung Handball Tags : 

Die Minis vom TV Horn-Bad Meinberg haben am Sonntag, 19.01.2020, in Altenbeken-Buke ein erfolgreiches Turnier gespielt. Unsere Gegner kamen aus Hillentrup und Altenbeken (3 Mannschaften). Die 13 Minis wurden in 2 Teams aufgeteilt und wurden von Luigi und Stella gecoached.


5 von 7 Spielen konnten wir gewinnen, viele schöne Spielzüge haben die Kinder gezeigt und alle Kinder wurden mit einbezogen.


Wir hatten alle viel Spaß, freuen uns auf weitere Turniere und bedanken uns bei der Unterstützung der mitgereisten Eltern und ” Fans”!
Leider konnte unsere Trainerin Steffi, verletzungsbedingt, nicht dabei sein. Wir wünschen ihr für die Genesung alles Gute. (pk)


  • -

Neues Präventionsangebot beim TV Horn-Bad Meinberg für Menschen ab 60 Jahre

Category:Uncategorized

Wenn die Einkaufstasche zum Trainingsgerät wird

Horn-Bad Meinberg. (fok) Neu, wirkungsvoll und lebensnah: Mit dem neuen Präventionsangebot, dem AlltagsTrainingsProgramm (ATP), will der TV Horn-Bad Meinberg ältere Menschen ab 60 Jahren zu mehr Bewegung anregen. Das ATP der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung wurde auf der Grundlage aktueller sportwissenschaftlicher Erkenntnisse entwickelt und durch das Zentrum für Gesundheit durch Sport und Bewegung der Deutschen Sporthochschule Köln unter Leitung von Prof. Ingo Froböse evaluiert.

Bewegung und Freude am Leben, das ATP zeigt, wie es geht.

Ab dem 28. Februar 2020 wird zwölf Mal freitags, jeweils von 17:00 Uhr bis 18.00 Uhr, in der Sporthalle an der Schwimmhalle der 60-minütige Kurs angeboten, der mit seinen Schwerpunkten auf die Beweglichkeit, Mobilität und Funktionalität zielt.

Zielgruppe des ATP sind Männer und Frauen ab 60 Jahren, die die ihren Alltag nachhaltig aktiver gestalten möchten. Das ATP bezieht sich auf das Präventionsprinzip der „Reduzierung von Bewegungsmangel durch gesundheitssportliche Aktivität“ und soll dementsprechend nachhaltig bei den Teilnehmenden wirken.

In zwölf Kurseinheiten werden verschiedene Aspekte des täglichen Lebens genutzt, um den Teilnehmenden typische Alltagssituationen und -bewegungen, wie zum Beispiel Treppensteigen, Tragen, und Stützen als Übungs- und Trainingsmöglichkeit zu vermitteln. Für die innovative Umsetzung des Kurskonzeptes werden zudem die unterschiedlichen Lebenswelten und individuellen Gegebenheiten vor Ort durch das (ATP) aufgegriffen. Die Kursinhalte finden entsprechend in der Halle und draußen statt. So wird u. a. die Treppe als Trainingsmöglichkeit zur Verbesserung von Ausdauer, Kraft und Koordination in einer Kurseinheit den Teilnehmenden näher gebracht.

Die Kursinhalte wurden vor allem unter der Fragestellung zusammengestellt, welche Fähigkeiten und Fertigkeiten für ein sicheres, unabhängiges und funktionales Handeln in Alltag der Menschen ab 60 Jahren grundlegend sind und erhalten beziehungsweise gestärkt werden sollten. Es geht nicht um einen Trainingsprozess zur Steigerung der sportlichen Leistungsfähigkeit.

Die Kursgebühr beträgt 80 Euro pro Teilnehmer. Nichtmitglieder des TV Horn-Bad Meinberg zahlen eine Summe von 99 Euro. Da dieses Kursangebot anerkannt ist, ist es nach §20 des 5. SGB (Sozialgesetzbuch) möglich, bis zu 80 Prozent der Kursgebühr von 80 Euro von der gesetzlichen Krankenkasse erstattet zu bekommen, wenn auch an 80 Prozent der Termine teilgenommen wurde. Der Betrag ist auf das Konto DE75 4765 0130 0088 0260 00 bei der Sparkasse Paderborn-Detmold zu überweisen. Der Kontoinhaber ist der TV, der Buchungstext ist: ATP 60plus 2020/1.

Die Männer und Frauen ab 60 Jahren, die bis ins hohe Alter ein selbstbestimmtes, aktives und mobiles Leben genießen wollen, melden sich beim TV Horn-Bad Meinberg mit dem ausgefüllten Anmeldeformular und dem PAR-Q-Formular (beides als Download anklickbar) an. Die ausgefüllten Unterlagen müssen bis zum 14. Februar 2020 bei der  TV-Geschäftsstelle, Mittelstraße 105, 32805 Horn-Bad Meinberg eingegangen sein. Die Teilnehmerzahl ist auf 15 begrenzt, um eine angemessene individuelle Betreuung zu ermöglichen. Die Anmeldung ist erst dann erfolgt, wenn die Formulare und der Teilnahmebeitrag beim TV eingegangen sind. Teilnehmende, die beim PAR-Q-Test eine oder mehrere Fragen mit JA angekreuzt haben, sollten VOR dem Kursstart Rücksprache mit dem Arzt halten. Dieser Fragebogen dient den Teilnehmenden als geeignetes Instrument, um Entscheidungs- und Handlungssicherheit zu erhalten. Denn Sie agieren eigenverantwortlich, für die aufgenommenen Aktivitäten wird keine Verantwortung übernommen.

Die Termine sind: 28. Februar, 6. März, 13. März, 20. März, 27. März, 3. April, 17. April, 24. April, 8. Mai, 15. Mai, 29. Mai und 5. Juni 2020. Die Teilnehmenden bringen bitte zu jeder Stunde bequeme Kleidung oder Sportbekleidung, Hallenturnschuhe, ein Handtuch und etwas zum Trinken mit.


  • -

Senioren-Kaffeetrinken in der Burgscheune

Category:Allgemein,Events,Uncategorized Tags : 

Eine schöne Tradition wurde fortgesetzt:

Am Mittwoch den 13.11.2019 trafen sich, zum wiederholten Male, die Senioren zu einem gemeinsamen Wiedersehen bei Kaffee und Kuchen in der Burgscheune Horn.

92 Seniorinnen und Senioren folgten der Einladung des Vorstands, um zusammen den Nachmittag zu verbringen.

Ein Dankeschön gilt Franz Bartscher, der zusammen mit fleißigen Helfern diesen Nachmittag organisiert hat.


Archive