Das J-Team lädt zum Wasserski fahren ein

  • 0

Das J-Team lädt zum Wasserski fahren ein

Category:Events,J-Team Tags : 

Für die Jugendlichen ab 14 Jahren im TV hat das J-Team des TV Horn-Bad Meinberg wieder ein besonderes Angebot. Am 13 Juli 2019 wird auf der Anlage am Lippesee (Paderborn-Sande) Wasserski gefahren und anschließend gegrillt. Eine Voraussetzung für die Teilnahme ist, dass die Jugendlichen schwimmen können müssen. Die Fahrt zum See und wieder zurück wird über PKW organisiert, die Kosten belaufen sich pro Person auf 20 Euro.

Wann und wo: 13.07.19 am Lippesee

Zielgruppe: ab 14 Jahre

An- und Abreise: mit dem PKW

Mindestteilnehmerzahl: 15 TeilnehmerInnen (bis 12.06.)

Kosten: 20€ für TV Mitglied / 25€ für extern

Download: Anmeldung


  • -

Brettspiel trifft Realität

Category:Events,J-Team Tags : 

Mr. X wird in Bielefeld gesucht

 

Mit der “tube” zum Tower of London, dort in den Bus in Richtung Piccadilly Circus und vor Lilywhites schnell im Taxi weitergefahren, den Atem der Verfolger fast im Nacken. Fast jeder kennt das Brettspiel Scotland Yard, das nun in die Realität überführt wird – allerdings nicht in London, sondern in Bielefeld. Auch dort stehen unterschiedliche Fortbewegungsmöglichkeiten zur Verfügung und auch dort gibt es attraktive Zwischenziele. Für das Spiel werden Bus und Straßenbahn benutzt. Bis zu fünf Detektive müssen darin einen “Bösewicht” jagen und fangen. Eine wichtige Neuerung gibt es auch: Im Brettspiel ist der Gesuchte nur bei jedem fünften Zug zu sehen. Das Reality-Spiel aktualisiert per Mobiltelefon seine Position alle zwei Minuten. Dazwischen müssen die Detektive versuchen, sich Mister X so weit zu nähern, dass sie ihn in der vorher vereinbarten Zeit zu fassen bekommen. Die Spieler vereinbaren zu Beginn die Regeln wie die Dauer der Jagd und die Fortbewegungsart. Spaß und Action sind garantiert…

 

Wann und wo: 16.06.19 in Bielefeld
Zielgruppe: ab 14 Jahre
An- und Abreise: mit dem PKW
Mindestteilnehmerzahl: 10 TeilnehmerInnen
Kosten: 10€ für TV Mitglied / 13€ für extern

 

Anmeldung: MrX


  • -

4. Auflage des Mitternachtscup

Category:Abteilung Handball,Events Tags : 

Es ist wieder soweit!!!

Der Termin zur 4. Auflage des Mitternachtscup steht fest und die Vorbereitungen haben offiziell begonnen.

Am 29.06.2019 kann wieder beherzt zum Handball gegriffen werden.

Damit es wieder ein Erfolg für alle Beteiligten und den Verein wird, bitte kräftig die Werbetrommel bei Freunden, der eigenen Familie und Handballenthusiasten rühren.

Freiwillige Helfer sowie Mannschaften können sich wie gewohnt unter elmar.koehler@gmx.net anmelden.

Die Handballabteilung des TV Horn-Bad Meinberg freut sich schon auf schönes Sommerwetter, spannende Spiele und gute (und manchmal auch hitzige ;-)) Gespräche am Spielfeldrand.


  • -

Weimar für die Vereinsjugend

Category:Events,J-Team

Der Jugendvorstand des TV Horn-Bad Meinberg bietet eine Gedenkstättenfahrt nach Weimar (Buchenwald) an!

Vor dem Hintergrund aktueller politischer Entwicklungen ist es uns wichtig Jugendliche und junge Erwachsene für die Themen Fremdenfeindlichkeit und Rassismus zu sensibilisieren.
Deswegen wollen wir in der dreitägigen Gedenkstättenfahrt nach Weimar das Thema Erinnerungskultur auffrischen und den interessierten Teilnehmer_innen näherbringen, indem wir das ehemalige Konzentrationslager Buchenwald besuchen. Dort werden wir von ausgebildeten Fachkräften eine Führung und pädagogische Betreuung erhalten.
Zusätzlich wartet ein von uns zusammengestelltes Programm darauf, den Teilnehmer_innen die Stadt Weimar und ihre Vergangenheit in der Weimarer Republik und in der NS-Zeit näher zu bringen und zu zeigen.

Wann und wo: 30. August bis 1. September 2019 in Weimar
Zielgruppe: Jugendliche (15-21 Jahren) im TV Horn-Bad Meinberg
An- und Abreise: Von Altenbeken aus mit der Bahn (umsteigefrei)
Gruppengröße: 19 Teilnehmer_innen
Kosten und Leistungen: Die Teilnahmegebühr von nur 25 Euro beinhaltet die Unterbringung im Doppelzimmer, Vollverpflegung, Programm und Betreuung durch das Leitungsteam des TV sowie die An- und Abreise ab und bis Altenbeken.
Die Fahrt wird vom Landesjugendamt gefördert.

Das Anmeldeformular kann hier aufgerufen werden.


  • -

Erstes Starterpaket landesweit

Category:J-Team

J-Team des TV Horn-Bad Meinberg freut sich über LSB-Unterstützung

Gespannt begutachten die Mitgliederinnen und Mitglieder des J-Teams den Inhalt des Starterpakets.

Horn-Bad Meinberg. [fok] Motivator sein, Mut machen, Anstöße geben, den Überblick behalten und als Sprachrohr des Vereinsnachwuchses zu fungieren, die Aufgaben des Jugendvorstands sind vielfältig. Der Landessportbund setzt gerade auf Dynamik der Jüngeren und unterstützt die Arbeit auch mit einem Starterpaket, das das J-Team des TV nun als erstes Team NRW-weit entgegennahm.

Die Einbindung der Vereinsjugend ist für die zukunftsorientierte Entwicklung in einem Sportverein unerlässlich. Daher engagieren sich knapp 20 Jugendliche im TV Horn-Bad Meinberg im J-Team, dem Jugendvorstand, das auch Teil des Gesamtvorstands ist. „Seit knapp zwei Jahren haben wir im TV bereits unser J-Team und waren zu Beginn landesweit die Vorreiter“, wie der Vorstand für die Vereinspraxis, Christian Klute, ausführte.

„in den vergangenen Monaten haben wir unterschiedlichste Freizeitangebote für unsere Vereinsmitglieder entwickelt, haben dabei Verantwortung übernommen und selbstbestimmt unsere Projekte durchgeführt, wie die Vorsitzende des J-Teams, Lisa Gurb ausführte. Dass dabei auch der respektvolle Umgang miteinander entwickelt worden und durch die Teilnahme an verschiedensten Fortbildungen die persönliche Entwicklung vorangetrieben worden sei, seien positive Aspekte der Arbeit für jeden persönlich aber auch für den Verein, ergänzte Klute.

Das Starterpaket umfasst neben nützlichen Informationen und hilfreichem Equipment auch ein Startkapital für das nächste Projekt, T-Shirts, einen Verpflegungsgutschein, Material für die Arbeit sowie Blöcke und Kugelschreiber. „Als Teil der Sportjugend NRW bekommt das J-Team des TV zudem Informationen und Hilfestellungen, kann an landesweiten Austauschtreffen und Veranstaltungen teilnehmen und sieht sich als Teil des Netzwerks unterstützt“, so Gurb. Dank der Unterstützung des LSB und des Vereins könne das J-Team erfolgreich und mit viel Spaß an seinen Projekten arbeiten.

Auch die Sportjugend NRW berichtete unter https://www.sportjugend.nrw/service/news/artikel/news/dabei-erste-starterpakete-fuer-j-teams/ über das J-Team des TV.


  • -

Für die Zukunft gerüstet

Category:Allgemein,Events

Mitgliederversammlung des TV Horn-Bad Meinberg

Von der 60 Jahre andauernden Vereinsmitgliedschaft des Friedrich Vorndamme über die Anpassung der Vereinssatzung, dem Aufbau der Geschäftsstelle und des Jugendvorstands, in der Ausrichtungen auf die Zukunft hin hat der Verein die Belange aller Interessengruppen im Blick und entwickelt sich weiter hin zu einem professionell aufgestellten Anbieter des Breitensports.

Cornelia Beutel (rechts) und Jürgen Liersch (links) danken den Jubilarinnen und Jubilaren für ihre langjährige Vereinstreue.

Die turnusgemäßen Wiederwahlen des Vorstandes Vereinspraxis, Christian Klute, und Geschäftsführung, Cornelia Beutel, nahmen nach kurzer Diskussion die für 2020 in Aussicht gestellten personellen Rochaden mit auf. „Mit unseren Planungen müssen wir im nächsten Jahr nur einen Posten personell neu besetzen und die Mitgliederinnen und Mitglieder können in der Zwischenzeit an der Neubesetzung mitarbeiten“, wie Klute nach seiner Wiederwahl das Vorgehen erläuterte.

Einstimmig wurden die vom Vorstand vorgeschlagenen Satzungsänderungen von der Mitgliederversammlung angenommen. Neben der Anpassung an die neue Datenschutzgrundverordnung waren unter anderem auch der Jugendvorstand und die Ordnungsgewalt des Vereins Punkte dieser Änderungen. Ebenfalls einstimmig wurde der Vorstands-Vorschlag zur moderaten Anpassung der Mitgliedsbeiträge angenommen.

Dem Dank des Vorstandes an das J-Team für die umfangreichen Eigenleistungen beim Aufbau der Geschäftsstelle schloss sich die Versammlung an. Der Vorstand machte dabei deutlich, dass die Geschäftsstelle ein Baustein zur Professionalisierung des Vereins darstelle und ein zentraler Anlaufpunkt und Versammlungsort des Vorstandes, des J-Teams und der Abteilungen sein solle.

Das J-Team, der Jugendvorstand des TV, stellte in einer kurzen Präsentation seine Aktivitäten vor. Er machte deutlich, dass Aktionen für alle Jugendlichen im Verein geplant und durchgeführt würden und dass neben der Teambildung eben auch der Fortbildungsbereich, Übungsleiter- und Vereinsmanagementkurse, zum Schwerpunkt der Arbeit gehöre.

Für ihre langjährige Mitgliedschaft im TV wurden insgesamt 24 Sportlerinnen und Sportler geehrt. Nadine Dogan, Hubert und Sonja Ebers, Caroline und Petra Giesler, Claudia Hennemann, Daniel Pilger, Christina und Sabine Roll sowie Hubert Sprenger und Nicole Strecker sind jeweils seit 25 Jahren im Verein. Inzwischen 40 Jahre sind Hildegard Noelting, Bettina Sand und Sigrid Steinchen im TV, Thomas Buckoh, Christel Hildebrand, Hubert Horst, Bernd Moritz und Fritz Nolte seit 50 Jahren. Friedrich Vorndamme hält sogar seit 60 Jahren dem Sportverein die Treue. Weitere Informationen gibt es unter www.tvhbm.de.

 


  • -

Mitgliederbeitragserhöhung

Category:Allgemein Tags : 

Die Mitgliederversammlung hat am 15. März 2019  einer moderaten Beitragserhöhung, nach 5 Jahren Beitragsstabilität, zugestimmt.

Diese Beitragserhöhung ermöglicht, der allgemeinen Kostensteigerung entgegen zu treten, den Verein zukunftsorientiert durch qualifizierte Übungsleiter zu führen, neue Sportangebote zu integrieren.

Die neue  Beitragsordnung ist als Download hier und unter dem Reiter Download gespeichert.

Diese Beitragserhöhung tritt mit dem 1. Juli 2019 in Kraft.

Der Vorstand des TVHBM wünscht weiterhin viel Erfolg bei der Ausübung des Sports in unserem Verein.

 


  • -

100.000 Euro für die Vereine in der Region

Category:Allgemein Tags : 

Die Sparkasse Paderborn-Detmold engagiert sich vielfältig. Für das Gemeinwohl, die Region und die Menschen, die hier leben.

Alle gemeinnützigen Vereine haben bis zum 12. April die Chance, Ihre Vereinskasse ein wenig aufzubessern. Jeder Verein kann 1.000 Euro gewinnen – mit ein wenig Glück und Engagement sogar 2.000 Euro. Alle Informationen zu dem Gewinnspiel gibt es hier: www.sparkasse-paderborn-detmold.de/wirvorort
Für die Teilnehmer gilt es, regionale Fragen zu beantworten. “Wie lang ist das Schwert des Hermannsdenkmals?” oder “Wann wurde der Paderborner Dom fertiggestellt?”, könnten mögliche Fragen sein. Hat der Teilnehmer drei Fragen richtig beantwortet, so sammelt er einen Punkt. So werden Tages- und Gesamtsieger unter allen teilnehmenden Vereinen ermittelt.

Am  Mittwoch, 27. März wird der erste Spieltag gestartet, die Fragen freigeschaltet und erstmals 5x 1.000 Euro vergeben.


  • -

Sportlich auf der Immobilia

Category:Uncategorized

Der TV gewinnt den Indoor-Spendenlauf des KSB

Und die Letzten werden die Ersten sein – Der TV startete als letzter Verein und gewann den Spendenlauf.

„Wir haben es geschafft“, freut sich Christian Klute vom geschäftsführenden Vorstand des TV Horn-Bad Meinberg über den Sieg beim Indoor-Spendenlauf des KSB Lippe auf der Immobilia 2019 der Sparkasse Paderborn-Detmold.

Jeweils eine halbe Stunde mussten Sportlerinnen und Sportler parallel auf einem Laufband und einen Fahrradergometer „Strecke machen“, dabei war es egal, ob zwei oder mehr Aktive dabei waren. Der TV hatte eine kleine Gruppe Jugendlicher aufgeboten, um das Feld von hinten aufzurollen. 16 Vereine aus dem Geschäftsgebiet der Sparkasse Paderborn-Detmold starteten an zwei Tagen, um neben dem Startgeld auch noch die Siegprämien, 250 Euro für den ersten, 150 Euro für den zweiten und 100 Euro für den dritten Platz abzuräumen. „Das Ergebnis zeigt, dass wir als Breitensportverein eine gute Vereinsjugend aufgebaut haben, die auch sportlich glänzen kann“, so Klute weiter. Mit dem gewonnen Geld könne wieder eine Aktion außerhalb des gewöhnlichen Trainingsbetriebes finanziert werden. Geplant sei, den Gewinn für die Wasserski-Aktion zu nutzen, die das J-Team, der Jugendvorstand im TV, bereits plant.


  • -

TVHBM zu Gast beim TBV Lemgo

Category:Abteilung Handball Tags : 

Am vergangenen Sonntag machte sich die Handballabteilung mit dem Bus auf Richtung Lemgo. 107 TVler unterstützen den TBV Lemgo gegen den SC DHfK Leipzig. Besonders erfreulich war hierbei, dass aus jeder Mannschaft unserer Abteilung Handballer vertreten waren und auch viele Eltern nutzen die Chance, ein Bundesligaspiel live zu verfolgen. Nach dem Abpfiff wurden natürlich noch Autogramme gesammelt und Selfies mit den Spielern gemacht.

Auf der Heimfahrt im Bus wurde dann einstimmig beschlossen, dass diese Fahrten jetzt wieder regelmäßig stattfinden sollen.


Archive