Für die Zukunft gerüstet

  • -

Für die Zukunft gerüstet

Category:Allgemein,Events

Mitgliederversammlung des TV Horn-Bad Meinberg

Von der 60 Jahre andauernden Vereinsmitgliedschaft des Friedrich Vorndamme über die Anpassung der Vereinssatzung, dem Aufbau der Geschäftsstelle und des Jugendvorstands, in der Ausrichtungen auf die Zukunft hin hat der Verein die Belange aller Interessengruppen im Blick und entwickelt sich weiter hin zu einem professionell aufgestellten Anbieter des Breitensports.

Cornelia Beutel (rechts) und Jürgen Liersch (links) danken den Jubilarinnen und Jubilaren für ihre langjährige Vereinstreue.

Die turnusgemäßen Wiederwahlen des Vorstandes Vereinspraxis, Christian Klute, und Geschäftsführung, Cornelia Beutel, nahmen nach kurzer Diskussion die für 2020 in Aussicht gestellten personellen Rochaden mit auf. „Mit unseren Planungen müssen wir im nächsten Jahr nur einen Posten personell neu besetzen und die Mitgliederinnen und Mitglieder können in der Zwischenzeit an der Neubesetzung mitarbeiten“, wie Klute nach seiner Wiederwahl das Vorgehen erläuterte.

Einstimmig wurden die vom Vorstand vorgeschlagenen Satzungsänderungen von der Mitgliederversammlung angenommen. Neben der Anpassung an die neue Datenschutzgrundverordnung waren unter anderem auch der Jugendvorstand und die Ordnungsgewalt des Vereins Punkte dieser Änderungen. Ebenfalls einstimmig wurde der Vorstands-Vorschlag zur moderaten Anpassung der Mitgliedsbeiträge angenommen.

Dem Dank des Vorstandes an das J-Team für die umfangreichen Eigenleistungen beim Aufbau der Geschäftsstelle schloss sich die Versammlung an. Der Vorstand machte dabei deutlich, dass die Geschäftsstelle ein Baustein zur Professionalisierung des Vereins darstelle und ein zentraler Anlaufpunkt und Versammlungsort des Vorstandes, des J-Teams und der Abteilungen sein solle.

Das J-Team, der Jugendvorstand des TV, stellte in einer kurzen Präsentation seine Aktivitäten vor. Er machte deutlich, dass Aktionen für alle Jugendlichen im Verein geplant und durchgeführt würden und dass neben der Teambildung eben auch der Fortbildungsbereich, Übungsleiter- und Vereinsmanagementkurse, zum Schwerpunkt der Arbeit gehöre.

Für ihre langjährige Mitgliedschaft im TV wurden insgesamt 24 Sportlerinnen und Sportler geehrt. Nadine Dogan, Hubert und Sonja Ebers, Caroline und Petra Giesler, Claudia Hennemann, Daniel Pilger, Christina und Sabine Roll sowie Hubert Sprenger und Nicole Strecker sind jeweils seit 25 Jahren im Verein. Inzwischen 40 Jahre sind Hildegard Noelting, Bettina Sand und Sigrid Steinchen im TV, Thomas Buckoh, Christel Hildebrand, Hubert Horst, Bernd Moritz und Fritz Nolte seit 50 Jahren. Friedrich Vorndamme hält sogar seit 60 Jahren dem Sportverein die Treue. Weitere Informationen gibt es unter www.tvhbm.de.

 


Archive