Category Archives: Abteilung Gesundheitssport

  • 0

Zertifiziertes Angebot des TV Horn-Bad Meinberg für 70plus

Category:Abteilung Gesundheitssport,Uncategorized

Präventionskurs „Fit bis ins hohe Alter“

Horn-Bad Meinberg. (fok) Unter dem Titel „Fit bis ins hohe Alter“ bietet der TV Horn-Bad Meinberg ab dem 31. August 2018 einen zwölfstündigen Präventionskurs für Teilnehmerinnen und Teilnehmer ab etwa 70 Jahren an.

Der Kurs wurde als zwölfstündiges Sportprogramm konzipiert, das auch für interessierte Neueinsteiger oder Wiedereinsteiger in den Sport geeignet ist. Er richtet sich also an ältere Personen ab etwa 70 Jahren, die spüren, dass sie sportlich aktiv werden müssen, um auch noch in einigen Jahren die notwendige Beweglichkeit und Kraft in ihrem Bewegungsapparat zu haben, um die Herausforderungen des Alltags weiter bewältigen zu können. Zu diesem Zweck werden auch Übungen auf der Bodenmatte stattfinden.

Dieses standardisierte, anerkannte und evaluierte Gesundheitssportprogramm basiert auf einem Vier-Säulen-Modell, das die Mobilität entwickeln, der körperliche Kraft aufbauen, die Sicherheit vermitteln und die Beweglichkeit erhalten soll. Diese vier Komponenten stellen die Ziele des Kursprogrammes dar und entwickeln in ihrer Gesamtheit das Kernziel – die Erhaltung der Selbständigkeit im Alter.

Der Kurs wird freitags von 17 bis 18 Uhr in der Sporthalle an der Schwimmhalle in Horn stattfinden. Die Teilnehmerzahl ist auf 15 beschränkt, um eine optimale Betreuung der Kursteilnehmerinnen und Teilnehmer gewährleisten zu können.

Die Kursgebühr beträgt 80 Euro pro Teilnehmer. Nichtmitglieder des TV Horn-Bad Meinberg zahlen zudem 19 Euro Verwaltungsgebühr, sodass für sie eine Summe von 99 Euro zu entrichten ist. Da dieses Kursangebot anerkannt ist, ist es nach §20 des 5. SGB (Sozialgesetzbuch) möglich, bis zu 80 Prozent der Kursgebühr von 80 Euro von der Krankenkasse erstattet zu bekommen, wenn auch an 80 Prozent der Termine teilgenommen wurde.

Anmeldungen zum Kurs werden unter www.tvhbm.de/events/praeventionskurs-fit-bis-ins-hohe-alter-2018 bis zum 17. August 2018 entgegengenommen.


  • 0

AlltagsTrainingsProgramm beim TV Horn-Bad Meinberg

Category:Abteilung Gesundheitssport

Treppenübungen unerwartete Highlights

Bewusst gesetzt und wieder aufgestanden – die Vorbereitungen fürs Gruppenfoto wurden dem Kursziel entsprechend durchgeführt.

Horn-Bad Meinberg. [fok] Es knackt beim Aufstehen in den Gelenken, die Treppe erschien auch schon mal kürzer und die Teppichkante erweist sich als echte Stolperfalle – spätestens dann sollte man sich Gedanken über seine Fitness machen. Das AlltagsTrainingsProgramm (ATP) ist ein Präventionsangebot, mit dem der TV Horn-Bad Meinberg den Alltag der über 60-Jährigen nachhaltig gestalten wollte.

Durch die Reduzierung von Bewegungsmängeln, mit gesundheitssportlichen Aktivitäten, wollen wir nachhaltig bei der Teilnehmergruppe auch im Alltag wirken“, so Anke Frey-Klute, qualifizierte Präventions-Übungsleiterin beim TV, zu den Zielen des 12-stündigen Kurses. Für den Alltag wichtige Fähigkeiten von älteren Menschen wie Kraft, Ausdauer, Koordination und Beweglichkeit seien entsprechend möglichst alltagsnah trainiert worden.

Nicht nur Aktivierung sondern auch Wissensvermittlung, wie Bewegung und Training im alltäglichen und individuellen Leben etabliert werden können, waren die Grundlagen des Kurses. So seien Impulse gesetzt und die physischen und psychischen und kognitiven Voraussetzungen für eine eigenverantwortlich dosierte Gestaltung des Alltags gestärkt worden, erläuterte Frey-Klute.

Nach dem Start mit dem Mobilisationsritual aus der Aktivierung aller Gelenke befasste sich jede Stunden mit einer anderen Alltagssituation, aus der dann Möglichkeiten der bewussten Bewegung sowie des Ausdauer- und Krafttrainings abgeleitet wurden.

Während der verschiedenen Übungsstunden, die sich beispielsweise mit dem richtigen Tragen von Lasten, wie dem Einkauf, dem bewussten Abrollen des Fußes beim Gehen oder dem aktiven Sitzen und Stehen befassten, wurde vielen Teilnehmenden bewusst, dass sie ihr Balancegefühl in der Vergangenheit doch vernachlässigt hatten. „Diese Schwierigkeiten sind meist erst im Kurs aufgefallen“, so Frey-Klute, mit den Übungen sind die Teilnehmerinnen und Teilnehmer jetzt schon etwas besser vor Stürzen geschützt“. Damit die Übungen auch nachhaltig wirken konnten, bekamen sie Übungs- und Alltagsaufgaben sowie Infoblätter mit nach Hause.

Je alltagsnäher, umso lieber wurden die Übungen durchgeführt“ resümierte Frey-Klute“, gerade die Übungen ums Treppensteigen und das Zirkeltraining seinen dabei die Highlights der Gruppe gewesen.


  • 0

Präventionskurs „Fit bis ins hohe Alter“ 2018

Category:Abteilung Fitness,Abteilung Gesundheitssport,Events Tags : 

Zertifiziertes Angebot des TV Horn-Bad Meinberg für 70plus

Unter dem Titel „Fit bis ins hohe Alter“ bietet der TV Horn-Bad Meinberg ab dem 31. August  2018 einen zwölfstündigen Präventionskurs für Teilnehmerinnen und Teilnehmer ab etwa 70 Jahren an.

Der Kurs wurde als zwölfstündiges Einstiegsprogramm konzipiert, sodass es für Interessierte, die als Neueinsteiger oder Wiedereinsteiger in den Sport starten werden, geeignet ist. Er richtet sich also an ältere Personen ab etwa 70 Jahren, die spüren, dass sie sportlich aktiv werden müssen, um auch noch in einigen Jahren die notwendige Beweglichkeit und Kraft in ihrem Bewegungsapparat zu haben, um die Herausforderungen des Alltags weiter bewältigen zu können. Zu diesem Zweck werden auch Übungen auf der Bodenmatte stattfinden.

Read More

  • 0

neues Präventionsangebot

Category:Abteilung Fitness,Abteilung Gesundheitssport,Events Tags : 

Die maximale Teilnehmerzahl ist leider schon erreicht

Neues Präventionsangebot beim TV Horn-Bad Meinberg für Menschen ab 60 Jahre – Wenn die Einkaufstasche zum Trainingsgerät wird
Neu, wirkungsvoll und lebensnah: Mit dem neuen Präventionsangebot, dem AlltagsTrainingsProgramm (ATP), will der TV Horn-Bad Meinberg ältere Menschen ab 60 Jahren zu mehr Bewegung anregen. Das ATP der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung wurde auf der Grundlage aktueller sportwissenschaftlicher Erkenntnisse entwickelt und durch das Zentrum für Gesundheit durch Sport und Bewegung der Deutschen Sporthochschule Köln unter Leitung von Prof. Ingo Froböse evaluiert. Ab dem 23. März 2018 wird zwölf Mal freitags, jeweils von 17:00 Uhr bis 18.00 Uhr, in der Sporthalle an der Schwimmhalle der 60-minütige Kurs angeboten, der mit seinen Schwerpunkten auf die Beweglichkeit, Mobilität und Funktionalität zielt.
Read More

  • 0

Bewegende Alteneinrichtungen und Pflegedienste (BAP)

Category:Abteilung Fitness,Abteilung Gesundheitssport Tags : 

Kooperation zwischen dem TV Horn-Bad Meinberg und dem SeniorenZentrum am Markt – Gut für Beweglichkeit, Geist und Seele

Übungen mit kleinen Hanteln, Bewegung mit Gesang, Sport im Sitzen – gut ein Dutzend interessierte Seniorinnen und Senioren im SeniorenZentrum am Markt nutzten das Angebot des TV Horn-Bad Meinberg, um ihre Mobilität und Beweglichkeit zu erhalten.
Der Landessportbund NRW hat sich mit dem Modellprojekt „Bewegende Alteneinrichtungen & Pflegedienste“, kurz BAP, zum Ziel gesetzt, neue Bewegungsangebote für ältere und pflegebedürftige Menschen in aktiven Kooperationen zwischen Sportvereinen, Alteneinrichtungen und Pflegediensten aufzubauen und als festen Bestandteil in pflegerischen Versorgungsstrukturen nachhaltig zu etablieren. Für den TV Horn-Bad Meinberg hatte sich die Präventionsübungsleiterin Anke Frey-Klute für das Programm fortbilden lassen, bevor sie das BAP im SeniorenZentrum vorstellte.

Read More

  • 0

Präventionskurs „Fit bis ins hohe Alter“

Category:Abteilung Fitness,Abteilung Gesundheitssport,Events Tags : 

Zertifiziertes Angebot des TV Horn-Bad Meinberg für 70plus

Unter dem Titel „Fit bis ins hohe Alter“ bietet der TV Horn-Bad Meinberg ab dem 8. September 2017 einen zwölfstündigen Präventionskurs für Teilnehmerinnen und Teilnehmer ab etwa 70 Jahren an.

Der Kurs wurde als zwölfstündiges Einstiegsprogramm konzipiert, sodass es für Interessierte, die als Neueinsteiger oder Wiedereinsteiger in den Sport starten werden, geeignet ist. Er richtet sich also an ältere Personen ab etwa 70 Jahren, die spüren, dass sie sportlich aktiv werden müssen, um auch noch in einigen Jahren die notwendige Beweglichkeit und Kraft in ihrem Bewegungsapparat zu haben, um die Herausforderungen des Alltags weiter bewältigen zu können. Zu diesem Zweck werden auch Übungen auf der Bodenmatte stattfinden.

Dieses standardisierte, anerkannte und evaluierte Gesundheitssportprogramm basiert auf einem Vier-Säulen-Modell, das die Mobilität entwickeln, der körperliche Kraft aufbauen, die Sicherheit vermitteln und die Beweglichkeit erhalten soll. Diese vier Komponenten stellen die Ziele des Kursprogrammes dar und entwickeln in ihrer Gesamtheit das Kernziel – die Erhaltung der Selbständigkeit im Alter.

Der Kurs wird freitags von 17 bis 18 Uhr in der Sporthalle an der Schwimmhalle in Horn stattfinden. Die Teilnehmerzahl ist auf 15 beschränkt, um eine optimale Betreuung der Kursteilnehmerinnen und Teilnehmer gewährleisten zu können.

Die Kursgebühr beträgt 80 Euro pro Teilnehmer. Nichtmitglieder des TV Horn-Bad Meinberg zahlen zudem 19 Euro Verwaltungsgebühr, sodass für sie eine Summe von 99 Euro zu entrichten ist. Da dieses Kursangebot anerkannt ist, ist es nach §20 des 5. SGB (Sozialgesetzbuch) möglich, bis zu 80 Prozent der Kursgebühr von 80 Euro von der Krankenkasse erstattet zu bekommen, wenn auch an 80 Prozent der Termine teilgenommen wurde.

Anmeldungen zum Kurs werden unter klute@tvhbm.de und unter 05234/8671400 bis zum 31. August 2017 entgegengenommen.

 

Alle weiteren Informationen zum Anmelden sind im Anmeldebrief enthalten

Anmeldungsbrief

PAR-Q-Test

 


  • 0

25 Jahre HERZSPORT Bewegung für Herz und Geist unter dem Motto „Sorge Dich nicht, lebe“

Category:Abteilung Gesundheitssport,Allgemein Tags : 

25 Jahre HERZSPORT in der Sporthalle ‚Am Waldstadion’ in Bad Meinberg
Bewegung für Herz und Geist unter dem Motto “Sorge Dich nicht, lebe”  dsc02414

Seit nunmehr 25 Jahren treffen sich hier montags Menschen, um den Folgen ihrer Herzerkrankung offensiv und erfolgreich mit den Möglichkeiten des Sports zu begegnen.

Read More

Archive