Weibliche A-Jugend gewinnt im Pokal

Weibliche A-Jugend gewinnt im Pokal

Am Donnerstag machten sich unsere Mädels auf nach Cappel/Großenmarpe zum Pokalspiel. Die Motivation und der Wille, dort zu gewinnen, war deutlich zu spüren. Kaum, dass der Anpfiff ertönte, gingen die TV-Mädchen bereits in Führung. Im Angriff durchbrachen sie mit Schnelligkeit und Druck die Barrieren der Gegner. Auch in der Abwehr waren sie gut organisiert: rüberrutschen, den Kreisläufer übergeben, rüberrutschen… .
Zur Halbzeitpause stand es dann 11:7 für den TV HBM.

In der Kabine kurz beraten, ging es in der 2. Halbzeit ebenso glorreich weiter. Natürlich kassierten sie auch mal eine gelbe Karte, eine 2-Minuten-Strafe oder einen 7-Meter. Hiervon wurde ein Großteil allerdings erfolgreich von der Torhüterin gehalten.

Nach dem Abpfiff und einem grandiosen Handballspiel stand es dann 20:15 für uns. Sowohl in der Halle als auch in der Kabine wurde der verdiente Sieg noch gefeiert.

Und an dieser Stelle nochmal vielen Dank an Johannes als Co-Trainer und an Kim, Nina, Hannah, Julia und Lara aus der B-Jugend für ihre tatkräftige Unterstützung♡.


Archive

Newsletter

Du willst über die neuesten Veränderungen im Verein informiert werden? Dann einfach abonnieren und nichts mehr verpassen.
( ca. 1mal pro Quartal)