Deutlicher Sieg der 3. Herren

Deutlicher Sieg der 3. Herren

Am Sonntag hat unsere 3. die nächsten beiden Punkte geholt. Gegen Müssen gab es einen deutlichen 32:18 Sieg.

mehr…

Weibliche A-Jugend gewinnt im Pokal

Am Donnerstag machten sich unsere Mädels auf nach Cappel/Großenmarpe zum Pokalspiel. Die Motivation und der Wille, dort zu gewinnen, war deutlich zu spüren.

mehr…

Handball: Unsere Dritte kehrt mit 2 Punkten aus Schlangen zurück

Im ersten Spiel der neuen Saison konnte unsere Dritte in Schlangen mit 23:25 gewinnen.

Vor dem Spiel herrschte natürlich eine gewisse Unsicherheit. Man hatte 5 Monate keinen Ball in der Hand gehabt. Darüber hinaus fehlten viele Spieler aus den unterschiedlichsten Gründen. Unsere Jungs begannen aber sehr konzentriert und gingen schnell mit 3:1 in Führung. Vorne ließ man den Ball recht gut laufen und hinten stand die Abwehr vor einem gewohnt sicheren Torwart Uwe gut. Man baute die Führung auf 7:3 aus und hatte eigentlich nicht das Gefühl, dass wir dieses Spiel verlieren könnten. Dann aber kam ein wenig der Schlendrian auf, und Schlangen verkürzte zur Halbzeit auf 10:11. Nach dem Wechsel ging es zunächst eng weiter und Schlangen schaffte es in der 45. Minute sogar mit einem Tor in Führung zu gehen. Doch die Dritte hielt gut dagegen, schaffte schnell wieder eine Drei Tore Führung, die bis zum Ende souverän über die Bühne gebracht wurde.  Abgesehen von 15 schwächeren Minuten war das eine Leistung, auf der sich aufbauen lässt. Nächste Woche geht es in Horn um 11 Uhr gegen Müssen. Schauen wir mal, wie es dann läuft.


„Alte Schachteln“ auf Hexentour

Bereits zum 12. Mal begaben sich die „Alten Schachteln“ mit ihrem Trainer Meini  auf eine Fahrt ins Blaue.

mehr…

Weibliche B-Jugend gewinnt erstes Saisonspiel klar

Am Sonntagnachmittag ging es für unsere weibliche B-Jugend nach  Blomberg. Dort trafen Sie auf die 2. Mannschaft von Blomberg. Mit sehr großem Ehrgeiz schickte uns unser Trainer auf die „Platte“ um das erste Spiel der neuen Saison zu gewinnen.

mehr…

1. Punktspiel der weiblichen D-Jugend

Am heutigen Vormittag bestritt die weibliche D-Jugend ihr erstes Punktspiel gegen Augustdorf.

mehr…

Training weibliche C-Jugend

Die ersten Mannschaften starten schon in die Saison. Die weibliche C-Jugend nutzt das spielfreie Wochenende für die letzten Trainingseinheiten.

mehr…

TV Horn-Bad Meinberg und die Alte Post beweisen eine gelungene Kooperation beim Integrationsangebot der Ferienspielen

„Fußball geht immer“, mit dieser Feststellung umreißt der Leiter des Jugendzentrums Alte Post, Nils König die Erfahrungen des Kooperationsangebotes „Spiel und Sport Grenzenlos“ der Alten Post und des TV Horn-Bad Meinbergs. 18 Kinder, davon acht Flüchtlinge nahmen an der Spiel- und Sportwoche in den Sommerferien teil und überwanden so die Scheu voreinander.

mehr…

Neue Zeitnehmerinnen und Schiedsrichterinnen proben den Ernstfall

Am Donnerstag Abend bestritt die 1. Herrenmannschaft ein Vorbereitungsspiel gegen die Zweite aus Steinheim.

mehr…

Präventionskurs „Fit bis ins hohe Alter“

Zertifiziertes Angebot des TV Horn-Bad Meinberg für 70plus

Unter dem Titel „Fit bis ins hohe Alter“ bietet der TV Horn-Bad Meinberg ab dem 8. September 2017 einen zwölfstündigen Präventionskurs für Teilnehmerinnen und Teilnehmer ab etwa 70 Jahren an.

Der Kurs wurde als zwölfstündiges Einstiegsprogramm konzipiert, sodass es für Interessierte, die als Neueinsteiger oder Wiedereinsteiger in den Sport starten werden, geeignet ist. Er richtet sich also an ältere Personen ab etwa 70 Jahren, die spüren, dass sie sportlich aktiv werden müssen, um auch noch in einigen Jahren die notwendige Beweglichkeit und Kraft in ihrem Bewegungsapparat zu haben, um die Herausforderungen des Alltags weiter bewältigen zu können. Zu diesem Zweck werden auch Übungen auf der Bodenmatte stattfinden.

Dieses standardisierte, anerkannte und evaluierte Gesundheitssportprogramm basiert auf einem Vier-Säulen-Modell, das die Mobilität entwickeln, der körperliche Kraft aufbauen, die Sicherheit vermitteln und die Beweglichkeit erhalten soll. Diese vier Komponenten stellen die Ziele des Kursprogrammes dar und entwickeln in ihrer Gesamtheit das Kernziel – die Erhaltung der Selbständigkeit im Alter.

Der Kurs wird freitags von 17 bis 18 Uhr in der Sporthalle an der Schwimmhalle in Horn stattfinden. Die Teilnehmerzahl ist auf 15 beschränkt, um eine optimale Betreuung der Kursteilnehmerinnen und Teilnehmer gewährleisten zu können.

Die Kursgebühr beträgt 80 Euro pro Teilnehmer. Nichtmitglieder des TV Horn-Bad Meinberg zahlen zudem 19 Euro Verwaltungsgebühr, sodass für sie eine Summe von 99 Euro zu entrichten ist. Da dieses Kursangebot anerkannt ist, ist es nach §20 des 5. SGB (Sozialgesetzbuch) möglich, bis zu 80 Prozent der Kursgebühr von 80 Euro von der Krankenkasse erstattet zu bekommen, wenn auch an 80 Prozent der Termine teilgenommen wurde.

Anmeldungen zum Kurs werden unter klute@tvhbm.de und unter 05234/8671400 bis zum 31. August 2017 entgegengenommen.

 

Alle weiteren Informationen zum Anmelden sind im Anmeldebrief enthalten

Anmeldungsbrief

PAR-Q-Test

 


Archive

Newsletter

Du willst über die neuesten Veränderungen im Verein informiert werden? Dann einfach abonnieren und nichts mehr verpassen.
( ca. 1mal pro Quartal)